Translate

Sonntag, 8. Mai 2011

Das Comeback des Dollars?


Nachdem jeder den Dollar tot geredet hat glaube ich ist die Ziet gekommen das man hier ein Auge darauf wirft!
Aus eine Interview einer FX Experting heisst es: "Während die EZB andeutungsweise durchblicken lässt, wann mögliche Zinsschritte erfolgen, setzt die USA auf den Überraschungseffekt. Zudem seien grosse Short-Positionen in Dollar aufgebaut worden.... Darin liege das Potenzial des Dollars auf eine zwischenzeitliche und deutliche Erholung." - ich sehe das genau so

Kommentare:

Philipp hat gesagt…

Hallo Uranoss!

Cool das du wieder öfters was von dir hören lässt! Vertrete im Dollar die gleiche Meinung und bin gespannt.
Habe übrigens einen ähnlichen Blog und wollte mal fragen, ob du Interesse an einem Linktausch hast. Würde mich freuen!

Grüße,
Philipp

Neon hat gesagt…

Hi Phillip
Ja koennen wir machen
Gruß
K

Philipp hat gesagt…

Hi!
Hab dich auf Youngbrokers.net in der Blogroll verlinkt. Dort geht es hauptsächlich um Chartanalyse und Trading für Einsteiger. Vielleicht ist was hilfreiches dabei!

Dir nen guten Start in die Woche und gute Trades.

Gruß Philipp

Philipp hat gesagt…

Hey!
Na, steht dein Angebot mit dem Link-Tausch noch? Bist bereits verlinkt bei mir ;-)

Grüße,
Philipp